[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Pleinfeld am Brombachsee.

Besucher seit 21.12.2007 :

Besucher:1151824
Heute:32
Online:1

Wer ist Online :

Jetzt sind 1 User online

 

Langverdiente Mitglieder geehrt :

Allgemein

F. Michahelles, G. Emes, A. Weiße, F. Klarmann, I. Dorschner, B. Endres, D. Schneider und H. Dösel

Bei der Jahreshauptversammlung freute sich der stellvertretende Vorsitzende Felix Michahelles im Beisein des Kreisvorsitzenden Harald Dösel, langjährige Mitglieder auszeichnen zu dürfen. Die SPD sei zwar keine einfache Partei, aber durch ihre Diskussionsfreudigkeit stets lebendig und gestalterisch tätig, wie Michahelles betonte. Umso mehr freue es ihn, Mitglieder, die diesen Weg mitgehen, zu ehren. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Franz Klarmann ausgezeichnet, der im Ortsverein weiterhin als Revisor tätig ist. Zudem wurden Günter Emes für 45 Jahre, Ursula Alt für 40 Jahre, Doris Schneider und Peter Hammer für 35 Jahre sowie Elisabeth Beyer, Bernhard Endres, Petra Irmscher und Inge Dorschner für 25 Jahre geehrt.

Petra Irmscher war 18 Jahre lang Gemeinderätin, dabei fungierte sie auch als Fraktionsvorsitzende und 3.Bürgermeisterin. Bernhard Endres und Inge Dorschner sind nach wie vor im Gemeinderat. Zudem bekleidet Inge Dorschner seit der Kommunalwahl 2014 zudem das Amt der 2.Bürgermeisterin und agiert als Fraktionsvorsitzende der SPD. Da Inge Dorschner ebenso das Amt der Ortsvorsitzenden mit kleinen Unterbrechungen seit 1991 mit großer Leidenschaft ausübt, hat sie sich sehr um die SPD Pleinfeld verdient gemacht. Anschließend erzählte jeder der Jubilare aus seiner aktiven sozialdemokratischen Wirkungszeit.

 

- Zum Seitenanfang.