Die Pleinfelder Sozialdemokraten suchen Spielplatzforscher

Veröffentlicht am 13.02.2021 in Ortsverein
Hefele Eva
Eva Hefele beim Aufkleben eines QR-Codes, der sich jetzt an vielen Spielplätzen im Pleinfeld findet, wo die SPD zur Familienrallye einlädt.

„Die Zeit zu Hause stellt viele Familien vor große Herausforderungen“, weiß die Pleinfelder SPD. Den Nachwuchs zu beschäftigen, wenn Schule und Kindergarten geschlossen sind, werde für viele Eltern zum Kraftakt. Eva Hefele, Regina Hausmann-Löw und Susanne Dormer von der Pleinfelder SPD haben sich daher etwas ganz Besonderes ausgedacht: Jung und Alt können sich ab sofort auf Forschungstour begeben, um am Ende eine Urkunde mit dem Titel‘ Spielplatzforscher Pleinfeld‘ zu erhalten.

Die Initiatoren möchte mit der Spielplatzrallye die Motivation für den von Kindern vielleicht allmählich als langweilig empfundenen Spaziergang noch mal auf etwas andere Art beleben.

‚Die Teilnahme ist ganz einfach‘, wie Eva Hefele erklärt. An verschiedenen Spielplätzen im Pleinfeld, St. Veit und Ramsberg sind QR-Codes mit der allgemeinen Beschreibung angebracht. Dann müssen kleine QR-Codes, die an den Spielgeräten gut versteckt sind, entdeckt und gescannt werden.

Puzzle-Tour über Spielplätze

Diese verraten den Teilnehmern, welche Aufgabe zu erledigen ist und welches Puzzleteil auf der Urkunde aufgeklebt werden darf. Die Aufgaben können am jeweiligen Spielplatz erledigt werden. Wenn alle Spielplätze erkundet wurden, ist die Urkunde fertig und kann noch ausgemalt werden.

Die Rallye findet ab sofort statt. Mitmachen kann jeder, auch Ältere. Hier steht der Spaß im Vordergrund.‘ Wir freuen uns, wenn viele Leute das Angebot nutzen. Die Schnappschüsse der fleißigen Spielplatzforscher können auf dem bekannten Social-Media-Kanälen unter den #Spielplatzforscher_Pleinfeld gestellt werden‘, erinnerte die Pleinfelder SPD.

Quelle: weissenburger-tagblatt

 
 

Video: Pleinfelder Bahnhof

Video Bahnhof

Nachrichten-News

21.09.2021 20:08 AUFRUF UND AKTIONSTAG – GEWERKSCHAFTEN UND BETRIEBSRÄTE FÜR SCHOLZ
Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein – mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD. Es geht um gute Löhne, um die Aufwertung sozialer Arbeit, um sichere, stabile Renten – und vieles mehr. Betriebsräte und Gewerkschaften machen mobil

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

14.09.2021 17:46 JETZT SCHON WÄHLEN! PER BRIEFWAHL.
WÄHLE SPD – PER BRIEFWAHL! Du möchtest bei der Bundestagswahl 2021 Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir hier den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl! Bei der Bundestagswahl 2021 geht es um alles. Denn in den 2020er Jahren stellen wir die Weichen für die Zukunft. Olaf Scholz und die SPD wollen

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Besucher seit 21.12.2007

Besucher:1243236
Heute:2
Online:2

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online