Petition Barrierefreier Bahnhof: 1.900 überschritten

Veröffentlicht am 06.04.2014 in Verkehr

Mittlerweile wurden bereits über 1.900 Unterschriften gesammelt. Wir haben noch über 15 Tage, um die benötigten 2.000 Unterschriften zu erreichen.

Zudem möchten wir uns herzlich über die breite Unterstützung der Organsiationen und Geschäfte in Pleinfeld bedanken. Unterschriftslisten liegen an folgenden Orten in Pleinfeld aus:

Änderungsschneiderei Anni Meyer, Arztpraxis Dr. Hirschmann, Arztpraxis Dr. Meyer, Arztpraxis Dr. Strobel, Bäckerei Ernst, Brille am See, Bücherei, Der Kleiner Laden, Friseur Schnibblbude. Friseur Sylvia (Ellingen), Friseur Haarscharf, Friseur Kleeberger, Korn & Rübe, Krankengymnastik Pich, Lottoannahmestelle Bartsch, Metzgerei Nüßein, Metzgerei Völk, Seniorenhof Pleinfeld, Zahnarztpraxis Dr. Kohler, Zahnarztpraxis Korojan, Zahnarztpraxis Dr. Wünsche

Bitte weiter werben, damit wir mit möglichst vielen Unterschriften die schon lange überfällige Barrierefreiheit des Pleinfelder Bahnhofs erreichen.

 
 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 60 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

barrierefrei

Es sollte langsam selbstverständlich sein, dass barrierefrei gebaut wird

Autor: Karin Hanel, Datum: 09.04.2014, 18:00 Uhr


Video: Pleinfelder Bahnhof

Video Bahnhof

Nachrichten-News

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

29.06.2022 17:17 Unser Entlastungspaket
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… Unser Entlastungspaket weiterlesen

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Besucher seit 21.12.2007

Besucher:1243265
Heute:11
Online:2

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online