[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Pleinfeld am Brombachsee.

Besucher seit 21.12.2007 :

Besucher:1237787
Heute:45
Online:1

Wer ist Online :

Jetzt sind 1 User online

 

Bahnhof Pleinfeld3

Am 07.11.2019 wurde der Antrag der SPD-Fraktion zur Modernisierung des Bahnhofumfeldes in Pleinfeld im Gemeinderat ohne Gegenstimme angenommen. Danke an alle Kolleginnen und Kollegen im Gemeinderat.

Wir möchten uns noch ganz herzlich bei allen bedanken, die uns noch zusätzliche Vorschläge und Bausteine zugemailt haben, wir werden in die Arbeitsgruppe die Vorschläge gerne mit einbringen. Natürlich wäre es noch schöner, wenn Pleinfelder Bürger, denen das Thema auch auf den Nägeln brennt sich mit einbringen könnten. Sprechen Sie uns bei Fragen und Anregungen gerne weiter an: bernhard.endres@gmail.com

Unser Antrag „Modernisierung des Bahnhofumfeldes in Pleinfeld“ wurde bereits im August 2019 eingebracht hat. Da die Anregungen und Gespräche der letzten fünf Jahre leider nicht fruchteten, war das Ziel unseres Antrags, wieder mehr Engagement und Schwung bei den Beteiligten zu erzeugen.

Hintergrund: Die lange von den Pleinfeldern Bürgern und der SPD geforderte Barrierefreiheit des Pleinfelder Bahnhofs wird Anfang 2020 realisiert. Aus diesem Anlass ist es aus unserer Sicht dringend notwendig, dass Pleinfeld als Verkehrsdrehscheibe im Seenland seinen Bahnhof zu einem Mobilitätszentrum ausbaut. Dabei ergibt sich jetzt die einmalige Chance, das gesamte Bahnhofsumfeld sowohl im südlichen als auch im nördlichen Bereich zukunftsfähig neu zu gestalten und aufzuwerten.

Veröffentlicht am 02.11.2019

Astrid Weiße und Felix Michahelles wurden bei der jüngsten Jahreshauptversammlung zum neuen Führungsduo bestimmt.

Das neue Führungsduo der SPD Pleinfeld: Felix Michahelles und Astrid Weiße, die beiden neu gewählten und gleichberechtigten Ortsvorsitzenden.

Gleich zu Beginn ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung hat die SPD Pleinfeld ihren Vorstand neu ausgerichtet. So standen erstmals in der Historie der SPD Pleinfeld die Wahlen zweier gleichberechtigter Vorstandsvertreter an. Zur neuen Doppelspitze wurden die bisherige Vorsitzende Astrid Weiße und der bisherige stellvertretende Vorsitzende Felix Michahelles gewählt.

Die 47-jährige Astrid Weiße arbeitet als Krankenschwester bei der Caritas Pleinfeld. Der 38-jährige Diplom-Volkswirt Felix Michahelles arbeitete mehrere Jahre als Unternehmensberater und ist jetzt als Berufsschullehrer für kaufmännische Auszubildende in Eichstätt tätig. „Wir haben bis jetzt bereits auf Augenhöhe zusammen gearbeitet und so bilden wir auch nach außen hin ein breites Spektrum ab“, meinte Astrid Weiße.

Veröffentlicht am 20.10.2019

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.