06.02.2021 in Veranstaltungen

Familienrallye SPD - werde Spielplatzforscher!

 

Zu Ostern haben wir die Aktion beendet. Wir haben uns über die zahlreiche Teilnahme und das Feedback gefreut :)

Du bist zwischen 5 und 99 Jahre alt?
Dir ist ganz schön langweilig?
Dann werde "Spielplatzforscher Pleinfeld".

Na, neugierig geworden? Dann mach mit!

Das erwartet dich:
Ihr macht euch gemeinsam mit eurer Familie auf den Weg zu verschiedenen Spielplätzen in Pleinfeld, St. Veit und Ramsberg. Dort findet ihr die versteckten QR-Codes. Diese müsst ihr scannen. Dann erfahrt ihr, welche Aufgaben zu erledigen sind und welches Puzzleteil aufgeklebt werden muss. Wenn ihr alle Spielplätze erkundet habt, ist eure eigene Urkunde schon fertig.

Los geht´s:
Druckt auf unserer Seite das untenstehenden Dokument (mit Urkunde und Puzzleteile) aus und los geht‘s!

Hinweis: Der kleine QR-Code für die Aufgaben (Uno-Spielkarten Größe) ist an den Spielgeräten gut versteckt!

PDF - Werde Spielplatzforscher

Wir wünschen euch viel Spaß beim Forschen!

Euer SPD-Team in Pleinfeld
Eva Hefele, Regina Hausmann-Löw, Susanne Dormer

Video: Pleinfelder Bahnhof

Video Bahnhof

Nachrichten-News

02.08.2021 12:07 SCHOLZ: CORONA-HILFEN VERLÄNGERN
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz will die Regelungen für Kurzarbeit und Überbrückungshilfe verlängern. Denn: „Niemand soll kurz vor der Rettung ins Straucheln geraten.“ Finanzminister Olaf Scholz macht sich für eine Verlängerung der Corona-Hilfen stark – bis mindestens zum Jahresende. Sowohl die verbesserten Regelungen für das Kurzarbeitergeld als auch die Wirtschaftshilfen sind bislang befristet bis Ende September. Die

01.08.2021 12:09 KURZARBEIT WIRKT – SCHWUNG AM ARBEITSMARKT
Die Kurzarbeit sichert Millionen Jobs. Das belegen aktuell auch außergewöhnlich gute Zahlen vom Arbeitsmarkt. Die Arbeitsmarktpolitik der SPD wirkt. Die Arbeitslosenquote sinkt und die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist inzwischen wieder so hoch wie vor der Krise. Ein wesentlicher Grund dürfte das Kurzarbeitergeld sein, das Arbeitsminister Hubertus Heil passgenau erweitert hatte. Schon Kanzlerkandidat Olaf Scholz

28.07.2021 18:55 Bevölkerungsschutz vorantreiben und Katastrophe kritisch aufarbeiten
Nach der großen Hochwasser-Katastrophe mit über 170 Toten, vielen Hundert Verletzten und Milliardenschäden müssen wir unser Katastrophenschutzsystem auf den Prüfstand stellen und modernisieren. „Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sondersitzung den Auftakt der parlamentarischen Aufarbeitung dieser Jahrhundertkatastrophe gemacht. Alle staatlichen Ebenen müssen sich nun selbstkritisch hinterfragen. In Abstimmung mit den Bundesländern müssen Veränderungen

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Besucher seit 21.12.2007

Besucher:1243214
Heute:27
Online:1

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online